Wettbewerbsablauf

8. Internationaler Viola da Gamba Wettbewerb Bach-Abel 2021

Sonntag, 3. Oktober 2021

Einschreiben im Wettbewerbsbüro

19.00 Uhr Eröffnung im Spiegelsaal im Schloss zu Köthen mit Begrüßung der Teilnehmer und Auslosung der Reihenfolge der Wertungsvorspiele.

Eintritt 15,00 € (Eintrittskarten erhältlich an der Tageskasse)

Kartenvorbestellung ab 20.09.2021 unter Tel. 0151/68963454 möglich.

Musikalische Gestaltung:
Arnie Shinri Tanimoto (USA), Viola da gamba
1. Preis, 7. Internationalen Viola da gamba Wettbewerb Bach-Abel 2018 in Köthen

Cembalobegleitung: Nathan Mondry

Wertungsspiele in der Schlosskapelle

Alle Wertungsspiele sind öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Montag, 04.10.2021:

Wertungsspiel, 1. Runde

15:00 – 15:45 Uhr Amalia Ottone
15:45 – 16:30 Uhr Vanessa Hunt Russel
17:30 – 18:15 Uhr Alessia Travaglini
18:15 – 19:00 Uhr Anna Zimre

Dienstag, 05.10.2021:

Wertungsspiel, 1. Runde

11:00 – 11:45 Uhr Thomas Dombrowski
11:45 – 12:30 Uhr Thomas Fields
15:00 – 15:45 Uhr Mathilde Gomas
15:45 – 16:30 Uhr Andrè Lislevand

Mittwoch, 06.10.2021:

Wertungsspiel, 1. Runde

Vorbereitung der Teilnehmer auf das Wertungsspiel 2.Runde (individuelle Tagesgestaltung)

Donnerstag, 07.10.2021:

Wertungsspiel 2. Runde – Schlosskapelle zu Köthen

11.00 Uhr – 11:45 Uhr – Fields, Thomas
11.45 Uhr – 12.30 Uhr – Gomas, Mathilde
15.00 Uhr – 15.45 Uhr – Lislevand, Andrè
15.45 Uhr – 16.45 Uhr – Russel Hunt, Vanessa
17.30 Uhr – 18.15 Uhr – Travaglini, Alessia

Freitag, 08.10.2021:

Vorbereitung der Teilnehmer auf die Finalrunde (individuelle Tagesgestaltung)

Samstag, 09.10.2021:

Wertungsspiele Finale – Spiegel, Schloss zu Köthen

11.00 Uhr – 12.00 Uhr – Gomas Mathilde
12.00 Uhr – 13.00 Uhr – Lislevand Andrè
15.00 Uhr – 16.00 Uhr – Russell Hunt Vanessa
16.00 Uhr – 17.00 Uhr – Fields Thomas

Sonntag, 10.10.2021:

11 Uhr Preisträgerkonzert im Spiegelsaal des Schlosses zu Köthen.

Überreichung der Urkunden und Preise

Eintrittskarten erhältlich an der Tageskasse für 15,00 €.

Eintritt 15,00 € (Eintrittskarten erhältlich an der Tageskasse)
Kartenvorbestellung ab 20.09.2021 unter Tel. 0151/68963454 möglich.